57 Treffer:
51. VE mehrere Firmen  
Die Zusammenstellung zeigt uns, dass die Summe der Zuschüsse von zwei Arbeitgebern mit ungünstiger Altersstruktur CHF 2916.– beträgt. Die Sägerei Kohli, Burgdorf, und die Schreinerei/Fensterfabrik…  
52. Beitragsabrechnung Teil B  
Gut vorgesorgt Beitragsabrechnung Teil B   Unter Punkt 3.1 ist die Summe der Ansprüche aller aktiven Versicherten (Deckungs- resp. Sparkapital) zu berücksichtigen (nicht die im Verlaufe…  
53. Beitragsabrechnung Teil A  
Gut vorgesorgt Beitragsabrechnung Teil A   Bei Teil A muss neben der Summe der koordinierten Löhne pro rata (Punkt 1.1) unbedingt die Summe der Altersgutschriften (Punkt 2.4.) angegeben…  
54. Sparprozess und Altersguthaben  
Gut zu wissen Sparprozess und Altersguthaben Der Sparprozess beginnt ab dem 25. Altersjahr und dauert bis zum Erreichen des Rücktrittsalters (Männer 65 und Frauen 64). Das Altersguthaben…  
55. Art. 25 f Einschränkung von Barauszahlungen  
Gut zu wissen Art. 25 f Einschränkung von Barauszahlungen in die Mitgliedstaaten der Europäischen Gemeinschaft, nach Island, Liechtenstein oder Norwegen Versicherte können die Barauszahlung…  
56. Art. 56 BVG  
Gut zu wissen Aufgaben nach Art. 56 BVG Im Art. 56 BVG werden dem Sicherheitsfonds die folgenden Aufgaben übertragen: Ausrichtung von Zuschüssen an Vorsorgeeinrichtungen, welchen Arbeitgeber…  
57. Art. 5 Barauszahlung  
Gut zu wissen Art. 5 Barauszahlung Versicherte können die Barauszahlung der Austrittsleistung verlangen, wenn: a. sie die Schweiz endgültig verlassen; vorbehalten bleibt Artikel 25 f b.…  
Suchergebnisse 51 bis 57 von 57