55 Treffer:
31. Geschichte / Entwicklung  
1999 Ab dem 1. Mai 1999 fungiert der Sicherheitsfonds als Zentralstelle 2. Säule. 1998 Aufgrund des Zusammenschlusses der bisherigen Verbände der Vorsorgeeinrichtungen zum Schweizerischen…  
32. Rechtliche Grundlagen  
Die Zentralstelle 2. Säule ist im Abschnitt 6a des Freizügigkeitsgesetzes sowie im Absatz 2a der Freizügigkeitsverordnung geregelt. Links auf die Systematische Sammlung des…  
33. Beiträge  
Die korrekte Führung der BVG-Alterskonti (auch Schattenrechnung genannt; nachstehend Alterskonto genannt) ist eine wichtige Grundlage für eine problemlose Abrechnung mit dem Sicherheitsfonds. Das…  
34. Insolvenzen  
Zahlungsunfähig ist eine Vorsorgeeinrichtung, wenn sie fällige gesetzliche oder reglementarische Leistungen nicht erbringen kann und eine Sanierung nicht mehr möglich ist (Art. 25 Abs. 1 SFV).…  
35. Barauszahlung nach Ausreise  
EU–Staaten: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Republik Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, die Niederlande,…  
36. Suche Vorgehen  
Suche nach Guthaben Wie gehen Sie vor? 1 Füllen Sie das Formular aus. Senden Sie es an uns und wir nehmen anschliessend die nötigen Abklärungen vor. Gerne informieren wir Sie über die…  
37. Archiv  
Archiv Beitragssätze 2022 Die Oberaufsichtskommission Berufliche Vorsorge (OAK BV) genehmigte im Mai 2021 auf Antrag des Stiftungsrates des Sicherheitsfonds die Beitragssätze für das…  
38. News (Meldungen)  
News (Meldungen) Gut informiert  
39. Startseite  
Zuschüsse Zuschüsse Datenmeldung …  
40. Datenmeldung  
Zu melden sind alle aktiven Versicherten (Versicherte mit mehreren Vorsorgeplänen in der gleichen Einrichtung sind wenn möglich nur einmal zu melden). Zu melden sind auch alle Versicherten mit…  
Suchergebnisse 31 bis 40 von 55