Geschäftsbericht 2021

Wir freuen uns, den Geschäftsbericht des Sicherheitsfonds BVG für das Jahr 2021 zu veröffentlichen.

Mit einem Überschuss von 131.2 Mio. CHF konnte das Jahr 2021 sehr erfreulich abgeschlossen werden. Neben dem Anlageergebnis trugen für einmal auch die tiefen Nettoinsolvenzleistungen von 14.9 Mio. CHF zum äusserst positiven Ergebnis bei. Die Fondsreserve stieg auf 836.1 Mio. CHF an.

Bei der Zentralstelle ist der Trend zu mehr Anfragen ungebrochen. Sie haben sich in den letzten fünf Jahren praktisch verdoppelt. Im letzten Jahr wurden erstmals über 100’000 Anfragen bearbeitet. Der Sicherheitsfonds ist eine zentrale Anlaufstelle für Personen mit Fragen zur beruflichen Vorsorge.